Anzeige

Schnelle Ladung, starke Leistung

Volkswagen hat für den neuen ID.3 ein Ladeerlebnis entwickelt, bei dem alles aus einer Hand kommt. Der Ladevorgang ist fast so einfach wie das Aufladen eines Smartphones.

E-Autos erobern die Straßen

Auf unseren Straßen finden sich immer mehr Fahrzeuge mit einem E im Nummernschild.

6 Auto-Hacks, die die Umwelt schonen

Autofahren und gleichzeitig die Umwelt schonen? Das geht! Vom Autokauf bis zum Fahrstil – wir verraten, welche Maßnahmen die CO2-Belastung senken.

Subventionen und Prämien – das macht E-Autos jetzt so billig

Was gibt der Staat, was kommt von den Herstellern? Darum kostet manches E-Auto Sie nur die Hälfte.

Nur ein Funke?
Die Geschichte der Elektromobilität

Die Geschichte des Elektroautos ist bereits über 100 Jahre alt. Im Jahr 1927 gab es sogar einen Pik, der den Durchbruch versprach. Doch dann kam alles ganz anders.

Es muss nicht das eigene Auto sein

Eigentlich weiß fast jeder Autobesitzer, dass sein die meiste Zeit nur rumsteht.

Anzeige

Alles in Reichweite

Selbst größere Distanzen mit nur einer Batterieladung zurücklegen? Mit dem vollelektrischen Volkswagen ID.3 ist das machbar. Wie? Wir verraten es Ihnen.

Aufladen in der Ladepause!

Das E-Auto lädt gerade auf? Die perfekte Gelegenheit, um auch für sich selbst etwas zu tun. So kann man die Wartezeit sinnvoll nutzen.

Was treibt wie an? Das große Spektrum der E-Mobilität

Wo liegen die Unterschiede zwischen Vollhybrid, Plug-in-Hybrid, seriellem Hybrid, 48-Volt-Mildhybrid, 12-Volt-Mildhybrid und einem reinen Elektroantrieb?

E-Autos – was sie kosten und wann Sie eins bekommen

Was sind die echten harten Straßenpreise der beliebtesten E-Autos und wie sehen die Lieferzeiten aus? Was nützt Ihnen das beste Angebot, wenn das Auto nicht verfügbar ist?

Anzeige

Auf dem Weg zur grünen Null

Nachhaltige Elektromobilität braucht Lösungen, die von der Produktion bis zur Nutzung reichen. Deshalb investiert Volkswagen in einen ganzheitlichen Ansatz.

E-Auto fahren: Das müssen Sie wissen!

Gibt es einen Zündschlüssel? Muss ich kuppeln? Wie funktioniert die Schaltung?

Mama, wann sind wir da!?

Kinder im Auto zu beschäftigen, kann eine echte Herausforderung sein. Moderne Technik und clevere Gadgets sorgen für eine entspannte Fahrt.

Anzeige

So viel Spaß kann Verantwortungsgefühl machen

Der vollelektrische ID.3 lässt sich nicht nur mit gutem Gewissen fahren: Er bietet eine völlig neue Art von Fahrspaß. Wir zeigen, woran es liegt.

So sind Kinder im Straßenverkehr geschützt

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kind fit machen für die Herausforderung Straßenverkehr.

Dienstwagen – so werden E-Autos unglaublich billig

Dienstwagenfahrer sparen jede Menge Geld, wenn Sie vom Verbrenner auf ein E-Modell umsteigen. Von diesem Modell profitieren auf Dauer auch normale Kunden.

Mineralölkonzerne denken um
Wie sieht die Tankstelle der Zukunft aus?

Inzwischen bereiten sich die Mineralölkonzerne darauf vor, auch an der herkömmlichen Tankstelle Strom anzubieten. Ein Konzept, das aufgehen kann?

So fährt man heute!

Von E-Autos bis Carsharing – wir verraten, wie man sich zeitgemäß von A nach B bewegt. Denn es hat sich viel getan in Sachen moderner Mobilität!

Wie fahren wir in 20 Jahren?

Düsen wir nur noch in selbstfahrenden Wagen umher? Oder gibt es gar keine Autos mehr? Ein Zukunftsforscher verrät, wie wir uns in Zukunft fortbewegen.

Anzeige

Einsteigen und wohlfühlen

Ein Clou, der sich auszahlt: Die flache Batterie des ID.3 findet im Unterboden ihren Platz. Die daraus entstehenden Möglichkeiten nutzt das neue Elektroauto gekonnt.

Keine Unfälle mehr – wie Städtebau und Fahrzeugtechnik die Straßen sicher machen

Es muss in Städten keine Verkehrstoten geben, wenn richtig geplant wird. Dazu hilft moderne Autotechnik, Unfälle zu vermeiden.

Je mehr kWh, desto besser?
Das macht eine gute E-Auto-Batterie aus

Bei herkömmlichen Autos geben PS oder KW die Leistung an. Bei E-Autos ist die Kapazität der Batterie wichtig. Je mehr kWh die hat, desto besser. Wirklich?

So bleiben wir auch im Alter beweglich

Wir zeigen auf, wie Sie später auch ohne Auto problemlos von A nach B kommen.

Für wen lohnt sich der Umstieg?

Warum verbrennen, wenn man auch “stromern” kann.

Anzeige

So emotional kann ein Auto sein

Er hört aufs Wort. Er passt auf uns auf. Und manchmal zwinkert er uns sogar zu: Der vollelektrische ID.3 ist eine echte Persönlichkeit – smart und sehr sympathisch

Geld verdienen mit dem E-Auto?
Über Nacht ein Zwischenspeicher

Wer sich ein E-Auto kauft, kann damit über Nacht Geld verdienen! Echt? Ja! Wir zeigen, mit welchen Voraussetzungen das geht.

Mobilitäts-Mix – so sieht der Verkehr der Zukunft in den Städten aus

Das eigene Auto ist in den Innenstädten ein Auslaufmodell- Wie wir mit Sharing, Kleinfahrzeugen, Scootern und E-Bikes trotzdem mobiler sein werden als heute.

Denk an die Umwelt, mein Kind!

Autofahren, Reisen, Essen …worauf müssen Kinder im Alltag achten, um die Umwelt zu schonen? So integriert man das Thema Nachhaltigkeit in die Kindererziehung.

Das Image muss stimmen
Tanken an der E-Zapfsäule – aber bitte mit Stil

Über das Design von E-Ladesäulen soll das Image und der Markenwert des Anbieters übertragen werden. Ist Strom tanken am Ende sogar stilvoller als Benzin zu zapfen?

Das richtige E-Auto für jeden Einsatz-Zweck

E-Mobile gibt es von ganz kleinen Minimodell, bis zum ganz schon großen Transporter oder Pick-up. Eine Übersicht, wie breit das Angebot ist.